Stefanie Ketzscher: Umgehung und Sonnenwende

£90.00 

This product is currently sold out.

From Gallery Argus: Stefanie Ketzscher vertraut auf die Sichtbarwerdung einer Beziehung zu den Dingen. Sie holt uns an die Orte ihres Anhaltens in einen Zustand von Vertrautsein. Ihre "ausgewauml;hlten Begegnungen" beschreibt sie in stiller Konzentration, respektvoller Distanz und reduziertem Schwarz-Weiszlig;. Dadurch erzeugt sie vor allem in ihren Portrauml;ts Physiognomien eines besonderen Moments, die ohne erzauml;hlendes Interieur auskommen. Stefanie Ketzscher unaufdringliches Beobachten ist wie das Sammeln der Gegenwart im Abseits. 1951 in Leipzig geboren 1971-1976 Studium in Leipzig an der Hochschule fuuml;r Grafik und Buchkunst 1977-1985 freiberufliche Tauml;tigkeit 1986 Uuml;bersiedlung mit Familie nach West-Berlin 1988-1993 an der Hochschule der Kuuml;nste Berlin Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Kerbs in dem Forschungsprojekt Fotografie und Geschichte, z. B. bei Ausstellungen und Katalogen Revolution und Fotografie. Berlin1918/19; Walter Reuter; Berlin 1932 1992-2010 Geschauml;ftsfuuml;hrerin der Agentur fuuml;r Bilder zur Zeitgeschichte, Betreuung des Bildarchivs Photothek Willy Rouml;mer ab 1994 freiberufliche Arbeit (Mitarbeit bei Ausstellung/Katalog Der Fotograf Willy Rouml;mer 1887-1979 im DHM, Berlin; fototechnische Betreuung von weiteren Ausstellungsprojekten und Herstellung diverser Kataloge; Arbeit als Grafikerin im Multimediabereich etc. seit 2010 Erfassen des Bildbestandes der Photothek Willy Rouml;mer fuuml;r das Bildarchiv Preuszlig;ischer Kulturbesitz

Share this

Pin Post Plus

Similar Products